Progressive Muskelentspannung

zählt zu den Tiefenentspannungsverfahren und ist ein Wechselspiel zwischen gezielter Anspannung und Entspannung einzelner Muskelgruppen. In der Praxis sieht das nun so aus, dass zunächst die Einzelnen Muskeln angespannt werden und die Spannung kurz, für ca. 5-7 sec. gehalten wird. Dann wird mit dem Ausatmen die Spannung in den Muskeln wieder gelöst und die Muskeln entspannt.

Es beruhigt sich die Atmung und setzt auf nachhaltige Art und Weise das persönliche Stresslevel herab!

Progressive Muskelentspannung bei:
chronischen Schmerzen
Migräne
Erschöpfungszuständen
Depression
Burn-out
körperlichen Erkrankungen

Die klinische Wirksamkeit des Verfahrens wurde in vielen Studien überprüft und belegt!

In der Praxis:
Kommen Sie bitte in bequemer Kleidung
Dauer: 50 Minuten
Einzel und Gruppentermine nach Vereinbarung